Skip to main content

Die Karella CB 90 Dartscheibe im Test

Wenn Sie gerade darüber nachdenken, einen Dartautomaten zu kaufen, dann ist unsere Infoseite genau das Richtige für Sie. Regelmäßig führen wir Tests der neuesten und bestverkauften Dartautomaten durch. Der erste Kauf einer Dartscheibe muss ja nicht gleich ein Löwen Dartautomat werden. Wir geben Tipps, für wenig Geld viel Qualität zu bekommen. Daher testen wir als nächstes: die Karella CB 90!

[asa]B00121YY9Y[/asa]

Eckdaten: Die Karella CB 90 wiegt insgesamt 5 Kilo und kostet 170 Euro. Im Lieferumfang sind unter anderem 12 Dartpfeile und eine Packung Plastikspitzen enthalten. Karella CB 90 bietet eine große Vielfalt an Spielvarianten. Bei 38 Spielen kommt man auf etwa 211 Spielvarianten! Darunter befinden sich unter anderem Wettbewerbs-, Sport-, Cricket –, Punkt- , und Casinospiele. Es können bis zu sage und schreibe 16 Spieler gegeneinander antreten. Wer es etwas fordernder will, der kann jedes Spiel noch aufregender machen – denn die Schwierigkeitseinstellungen können spielend leicht angepasst werden (Double – In / Double – Out, Master – Out Option). Der Spielstand wird bei der Karella CB 90 auf einer LED Anzeige sichtbar. In der Spielstandanzeige können auch die Namen der Spieler angegeben werden – eine perfekte Personalisierung des Spielvergnügens! Der Auffangring der Karella CB 90 ist extra groß, also besonders gut für Anfänger geeignet, bei denen doch häufiger mal ein Dart daneben fliegt. Zudem hat die Dartscheibe ein 2 zoniges Bullseye undd amit auch eine maximale Punktezähloberfläche.

Und noch ein Plus für blutige Anfänger: dank der eingebauten Fehlwurflösch Funktion können schlechte Würfe einfach gelöscht werden.

Die Karella CB 90 ist außerdem ein unterhaltsames Partyeffect, denn der Unterhaltungswert der Spielscheibe ist hoch: mit Soundeffekten und Ansagen werden die Spieler über den Punktestand unterrichtet und zu noch besseren Ergebnissen angefeuert. Aber auch etwas ruhigere Abende sind mit der Karella CB 90 absolut kein Problem: denn schließlich kann die Lautstärkeregelung mit 8 Regelungsstufen aufwarten. Von leise bis laut ist also alles drin.

Weitere Features der Karella CB 90: damit nicht geschummelt wird, kann eine Tastensperre eingestellt werden und die losen Darts können ganz praktisch in einem Darthalter untergebracht werden. Zudem wird der Karella CB 90 ein Computer Controll Center mitgeliefert und auch der Steckeradapter mit 220 Volt liegt der Verpackung bei.

[asa]B00121YY9Y[/asa]

Doch nun, das Wichtigste: Die Expertenmeinung zum Karella CB 90:

Die Experten waren sich hier ziemlich einig: das Äußere bewerteten sie als gut verarbeitet und gut aussehend. Die Dartscheibe an sich zeigte den Experten top Qualitäten! Allerdings entpuppten sich die mitgelieferten Dartpfeile als für Profis nicht ganz so überzeugend. Sie sind nicht schlecht, aber auch nicht besonders gut. Wer also mehr als nur Gelegenheitsspieler ist oder höhere Ambitionen im Dartspiel hat, der sollte sich zusätzlich bessere Dartpfeile anschaffen.

Was können wir also als Fazit sagen? Die Karella CB 90 ist ein schickes Teil das für ruhige Abende ebenso geeignet ist wie für Partyspiele. Schon beim ersten Auspacken ist klar: das Ding ist ein schickes Teil! Wenn es aber erst einmal an der Wand hängt, sieht es noch einmal umso schicker aus. Ein kleines Problemchen gibt es hierbei noch: zum Aufhängen sind keine Schreiben im Lieferumfang enthalten. Die zwei Schräubchen muss man also noch selbst anbringen.

Nun zur Elektronik: Punktezählen kann die Karella CB 90 wunderbar. Die Treffer in den Außenring werden nicht mitbewertet. Die Grundeinstellung ist auf das Spiel mit zwei Spielern festgelegt. Dies kann aber leicht geändert werden, man muss sich einfach nur per Button bis zu der gewünschten Spielerzahl hochklicken bzw. bis zum Einspielermodus herunterklicken. Auch die Spielvariante wird per Mehrmalsdruck eingestellt. Das ist vielleicht ein bisschen aufwändig, aber auch problemlos machbar – denn die Buttons sind sehr leicht bedienbar.

Der kleine Nachteil: auch wenn man die Lautstärke von Karella regeln kann, so wird sie dennoch als laut empfunden. Wer empfindliche Nachbarn hat sollte also lieber auf eine andere Dartscheibe umspringen. Ein weiteres Manko der Karella CB 90 ist, dass keine Statistik aufgestellt werden kann.

Also alles in allem: Die Karella CB 90 ist das beste Dartspiel für den heimeigenen Partyraum und übertrifft hierfür alle Erwarungen. Wenn jedoch ein hoher Spielanspruch gestellt wird, sollte man sich nach anderen Dartspiele umsehen.

[asa]B00121YY9Y[/asa]